Die nächsten Termine im Familienzentrum:

20.03.2019      Maxi-Kinder-Selbstbehauptungskurs

                         "Stark auch ohne Muckis"

21.03.2019      Verkehrspuppenbühne für Maxi-Kinder

24.03.2019      Familiengottesdienst zur Schöpfungsgeschichte

25.03.2019      Elternrat

25.03.2019      Info-Abend zum Entspannungskurs für Kinder

 

 

Speiseplan

Unsere Kita-Zeitung "Blumenpost"

Unsere Kita-Zeitung erscheint  drei- bis viermal jährlich.

Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe unserer Kita-Zeitung "Blumenpost":

Ausgabe 4 - Juni 2018

Ausgabe 5 - Advent 2018

Langzeitfortbildung zum Thema Minibasketball biegt auf die Zielgerade...

Kai Enstipp besuchte den Zwischenlehrgang seiner Langzeitfortbildung und kommt mit jeder Menge neuem Input zur Gestaltung von Sporteinheiten für die Arche Noah wieder....

Hier der Bericht des Deutschen Basketball-Bundes zum Zwischenlehrgang:

Vom 17.-20. Januar 2019 war die Minitrainer-Offensive, das gemeinsame Ausbildungsprogramm von DBB und Deutschem Basketball Ausbildungsfonds (einer Einrichtung von BBL und 2. Basketball Bundesliga), mit ihren 16 Trainerstudentinnen und Trainerstudenten in Bonn zu Gast. Vier Tage lang kümmerten sie sich im Zwischenlehrgang des einjährigen Programms intensiv um ausgewählte Themen aus dem Minibasketball...

Lesen Sie hier weiter:

www.basketball-bund.de/news/minitrainer-offensive-machte-station-bonn-194740

Vater-Kind-Kochen des Familienzentrums...

Endlich war es soweit...

Am 9. Februar war der langersehnte Termin des Vater-Kind-Kochens. Im letzten Jahr hatte es so viel Freude bereitet, dass dieses Event wiederholt werden musste.

Insgesamt 45 Personen nahmen am Kochen und Essen teil, denn der Clou war, dass die Väter mit den Kindern kochten und die Mütter zum Essen einluden.

Schnell war in der Vorbereitung klar, dass wir wieder auf das bewährte Buffet zurückgreifen würden. Alle Familien hatten schnell etwas gefunden, was zu zubereiten wollten. So konnten alle ihre entsprechenden Zutaten mit ins Gemeindehaus bringen, denn dort kochten wir. Die Küchen dort sind ja ideal dazu.

An alles wurde gedacht…Pizza, Schnitzel, Frikadellen, Salat, Rohkostteller…die Vielfalt war groß. Mindestens ebenso groß war die Freude der großen und kleinen Köche.

Dieses mal boten wir noch ein Extra an. Die Kinder, welche mit ihren Vorbereitungen schon fertig waren, konnten die Tischdecken verzieren. So bekam die Deko auch noch eine persönliche und liebevolle Note.

Alles lief wieder glatt und die Mutter (und natürlich auch der Rest der Familien) waren glücklich!

Auch im nächsten Jahr wollen wir das Vater-Kind-Kochen wieder anbieten!

Schatztruhen und Laternen waren der Renner

Vater-Kind-Werken des Familienzentrums Arche Noah war ein voller Erfolg!

Eines schönen Samstag morgens im November fanden sich viele Väter mit Ihren Kindern im Gemeindehaus ein um gemeinsam zu Werken. Ein paar Tage im Vorfeld konnte ausgewählt werden, was gebaut werden sollte. So konnte Georg Tennhoff aus Lüdinghausen das Holz entsprechend vorbereiten, damit die Familien dies zusammenbauen und veredeln konnten.

Die Wahl fiel hauptsächlich auf Schatztruhen und Laternen. „Bewaffnet“ mit Hammer, Schmiergelpapier, Akkuschrauber und Holzleim legten die Familien motiviert los. Es staubte bei dem schmiergeln ganz schön im Gemeindehaus. Die Kinder hatten großen Spaß sich handwerklich zu betätigen.

Viele Familien brauchten etwa zwei Stunden bis alles zusammengebaut war. Die Ergebnisse waren toll und konnten zum Abschluss auch noch mit einem heißen Stempel veredelt werden.

Nach dem gemeinsamen Aufräumen ging es dann nach Hause um den Müttern stolz die tollen Werke zu präsentieren.